Online-Beratung im Bistum Münster

Zur Online-Beratung

 
 

Angebote der Erziehungsberatungsstelle Rheinberg

  • Erziehungsberatung, Familienberatung und Familientherapie

Wir helfen Familien, Spannungen und Probleme zu kl√§ren und unterst√ľtzen sie bei der Suche nach L√∂sungen, bei Konflikten mit den Kindern, zwischen den Eltern, zwischen den Geschwistern.Nach Wunsch und Bedarf arbeiten wir mit der ganzen Familie therapeutisch.

  • Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung

Eine Trennung ist nicht nur f√ľr Paare eine schwere Zeit, sondern auch f√ľr ihre Kinder. Wir beraten getrennt lebende oder geschiedene Eltern, wie sie die schwierige Zeit so gestalten k√∂nnen, dass ihre Kinder nicht zu sehr leiden.

  • Jugendberatung

Die Pubert√§t ist eine Zeit des Ausprobierens und der Rebellion. Mitunter ist es auch eine schwierige Zeit. Jugendlichen helfen wir bei ihren Fragen und Problemen. Wir h√∂ren zu, ebenso vertraulich wie bei Erwachsenen, und nat√ľrlich auch kostenfrei. Wir beraten auch Eltern, ihre Kinder in dieser Lebensphase besser zu verstehen und anzunehmen.

  • Heilp√§dagogische Ma√ünahmen

Kindern mit Auff√§lligkeiten im k√∂rperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Bereich und in der Wahrnehmung bieten wir heilp√§dagogische Hilfen an. Mit individueller Einzelf√∂rderung und heilp√§dagogischen Gruppenangeboten unterst√ľtzen wir die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung.

  • Beratung, Fachgespr√§che, Vortr√§ge f√ľr alle Fachkr√§fte der Jugendhilfe und Lehrer

Wir unterst√ľtzen Fachkr√§fte, die mit Kindern arbeiten, in Kinderg√§rten und Schulen. Unser Angebot an Beratung, Supervision, Fachgespr√§chen und Fortbildung steht auch anderen Fachkr√§ften offen, zum Beispiel √Ąrzten, Ergo- und Logotherapeuten. Speziell f√ľr Schulen und Kindertagesst√§tten bieten wir auch themenspezifische Gespr√§chs-, Eltern- und Vortragsabende.

  • Schulleistungs- und Schullaufbahndiagnostik

Kinder mit Leistungsproblemen in der Schule k√∂nnen wir mit anerkannten psychologischen Diagnostikverfahren untersuchen. Eltern, die nicht sicher sind, welche weiterf√ľhrende Schule f√ľr ihr Kind die Richtige ist, k√∂nnen wir mit diesen Verfahren im Entscheidungsprozess unterst√ľtzen.

  • Elterntraining

Mehr Freude statt √Ąrger in der Familie. Elterntraining hilft ihnen dabei.
Unser Motto: Vom unbewussten zum bewussten Erziehen. In der Gruppe k√∂nnen Sie √ľber alle Erziehungsfragen sprechen und sich austauschen. Sie
stärken Ihre Erziehungskompetenz und Verantwortung.

Wann: sechs Wochen, ein Mal wöchentlich.
Wo: in Kindergärten, Schulen oder in unserer Beratungsstelle.

  • F√∂rderung bei besonderer Lese- Rechtschreibschw√§che und Rechenschw√§che (Dyskalkulie)

In Kleingruppen mit bis zu vier Kindern fördern geschulte Fachkräfte ein Mal wöchentlich Kinder mit besonderer Lese- Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche (Dyskakulie). Die Kosten betragen 13,00 Euro pro Termin.

  • Pflegeelternkreise

In Zusammenarbeit mit den Jugend√§mtern Moers und Kamp-Lintfort bieten wir Pflegeelternkreise an. Hier k√∂nnen Sie mit uns regelm√§√üig Erziehungsfragen und -probleme besprechen und sich √ľber alle Belange in Zusammenhang mit der Betreuung eines Pflegekindes austauschen.