Online-Beratung im Bistum Münster

Zur Online-Beratung

 
 

Besondere Angebote

Die Erziehungsberatung hilft bei der Kl├Ąrung und Bew├Ąltigung pers├Ânlicher und famili├Ąrer Probleme, insbes. bei

  • Erziehungsfragen
  • Entwicklungsst├Ârungen / Verhaltensauff├Ąlligkeiten
  • Leistungsschwierigkeiten in der Schule
  • (├ťber-/Unterforderung, Teilleistungsst├Ârungen wie Legasthenie / Dyskalkulie, Konzentrationsst├Ârungen, Schulunlust etc.)
  • Sozialen Schwierigkeiten (Kontaktschw├Ąche, mangelnde Selbstbehauptung, ├╝berzogenes Geltungsbed├╝rfnis, ├╝bertriebene Aggressionen, Mobbing)
  • St├Ârungen im emotionalen Bereich (├ängste, depressive Verstimmungen, Minderwertigkeitsgef├╝hle etc.)
  • Bew├Ąltigung von Trennung und Scheidung
  • Sexueller Gewalt gegen Kinder

Leistungsumfang:

  • Problemabkl├Ąrung, Diagnostik (Testverfahren, Verhaltensbeobachtung etc. bei Kindern und Jugendlichen)
  • Beratung / Unterst├╝tzung von Eltern zur Verbesserung der Erziehungskompetenz,
  • Entwicklungsf├Ârderung bei Defiziten
  • Familienberatung /-Therapie zur Kl├Ąrung und Verbesserung der Familienbeziehung
  • Einzeltherapie f├╝r Kinder, Jugendliche, junge Vollj├Ąhrige (Spieltherapie, Verhaltenstherapie, Gespr├Ąchstherapie, Gestalttherapie, systemische Paar- und Familientherapie, vorrangig im Grundschulalter,
  • Trennungs- und Scheidungsberatung f├╝r Eltern und Kinder  (Mediation)
  • Gruppenangebot f├╝r Trennungs- und Scheidungskinder
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Psychomotorik
  • Beratung und Hilfen bei sexuellem Missbrauch 
  • Traumaverarbeitung und therapeutische Aufarbeitung bei Gewalt und sexuellem Missbrauch
  • Krisenintervention
  • Fall├╝bergreifende Aktivit├Ąten zur Information und Pr├Ąvention 

Die Beratung erfolgt auf der Basis von Freiwilligkeit und Vertraulichkeit  und ist kostenlos.

├ľffnet externen Link in neuem FensterUm weitere Informationen zu unserem kompletten Angebot zu erhalten klicken Sie hier.

├ľffnet internen Link im aktuellen Fensterzur├╝ck zur Visitenkarte