Online-Beratung im Bistum Münster

Zur Online-Beratung

 
 

Beratungsstelle Münster

Elterngruppe zum Thema Pubertät

Caritas Münster startet aktuell eine Elternabendreihe mit dem Titel 

"Hilfe, unser Kind ist in der Pubertät!"

An zehn Abenden wird sich die Elterngruppe fortlaufend alle 14 Tage dienstags von 18:00 - 19:30 Uhr in der Caritas vor Ort - Beratungsstelle Mitte, Josefstraße 2, treffen.

Durch die Gesprächsabende können die Eltern in Ihren Rollen als Vater und Mutter gestärkt werden und mehr Sicherheit für ihr Handeln erlangen.

Jeder Abend steht unter einem eigenen Thema.

Themen

An den Gesprächsabenden können viele Aspekte der Pubertät angesprochen werden. Hier einige Beispiele:

  • Was passiert in der Pubertät?
  • Welche Konflikte können entstehen?
  • Was sagt das Jugendschutzgesetz?
  • Wie viel Medienkonsum ist okay?
  • Wie spreche ich mit meinem Kind über Sexualität?
  • Was müssen wir über Drogen wissen?

Themenwünsche der teilnehmenden Eltern sind willkommen und werden nach Möglichkeit aufgegriffen.

Daten

Beginn: Dienstag, 13.09.2011 - alle 14 Tage

Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr

Ort: Caritas Beratungsstelle Mitte, Josefstraße 2, 48151 Münster

Leitung: Katharina Reismann und Winfried Lutz

Nähere Infos und Kontakt:

Anfragen oder Anmeldungen richten Sie bitte an:

Telefon: 0251 263350

(Sekretariat der Caritas vor Ort - Beratungsstelle Kinderhaus  - 

auch wenn der Veranstaltungsort die Caritas vor Ort - Beratungsstelle Mitte ist)

oder per E-Mail: winfried.lutz [at] caritas-ms.de

Hinweis: Treffpunkt für Jugendliche

Wir möchten an dieser Stelle auf ein Angebot des Jugendinformations- und bildungszentrums (Jib) der Stadt Münster aufmerksam machen:

Cool bleiben - Fair streiten!

Treffpunkt für Jugendliche (13-17 Jahre)
im Jugendinformations und -bildungszentrum (Jib)
Hafenstr. 34, 48153 Münster
Freitags von 17.00 -18.30 Uhr

Infos und Kontakt zum Jugendtreff:

Telefon: 0251 4925858, E-Mail: jib@stadt-muenster.de

Link für Dateidownload folgtInfoflyer

Wie Sie uns unterstützen können

<typolist>

Sie können auf uns aufmerksam machen ...

</typolist>

<typolist>

Sie können uns eine Spende zukommen lassen ...

</typolist>