Online-Beratung im Bistum Münster

Zur Online-Beratung

 
 

Beratungsstelle Warendorf

Region

Kreis Warendorf

Träger der Beratungsstelle

Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V.

Name der Beratungsstelle

Beratungsstelle fĂĽr Eltern, Kinder und Jugendliche

Anschrift

Kirchstr. 6

48231 Warendorf

Tel.: 02581/636582

Fax: 02581/636533

E-Mail: erziehungsberatung@caritas-waf.de

Sprechzeiten

Montag - Donnerstag: 9.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Leitung

Andrea Froböse

Berater/Beraterin(nen)

Andrea Froböse (Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin)
Michael Thrien (Diplom-Sozialarbeiter, Sozialtherapeut, System. Familientherapeut, Mediator)
Mechthild Büscher (Diplom-Sozialpädagogin)
Mechthild Pawlowski (Diplom-Sozialpädagogin)
Agnes Altena-Kohn (Diplom-Sozialpädagogin)
Frauke Heitkamp (Dipl.-Sozialpädagogin)
Elisabeth Poppenborg (Diplom-Sozialpädagogin)
Anne Becker (Diplom-Sozialpädagogin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin)
Petra Große Beckmann (Diplom-Sozialpädagogin, Spieltherapeutin)
Marion Schubert (Teamärztin)

Mitarbeiter/Mitarbeiterin(nen) in der Verwaltung

Josefa Hörnemann
Beate Lampe

Besondere Angebote

Im alltäglichen Zusammenleben in der Familie oder im Laufe der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen kann es zu Fragen und Unsicherheiten, zu kritischen Situationen oder auch länger andauernden Schwierigkeiten kommen.

Wir sind Ansprechpartner fĂĽr Eltern, Kinder und Jugendliche, wenn Sie sich (du dich) in einer solchen Situation befinden(st) und auf der Suche nach entsprechender UnterstĂĽtzung sind (bist).

Unsere Hilfen und Angebote sind

  • fĂĽr jeden zugänglich
  • streng vertraulich
  • kostenfrei
  • unabhängig von Konfession oder Staatsangehörigkeit des Ratsuchenden

Wir unterstĂĽtzen Eltern und Kinder bei

  • Fragen und Unsicherheiten in der Erziehung oder bezĂĽglich des Entwicklungsstandes der Kinder
  • auffälligem Verhalten der Kinder (z.B. Kontaktprobleme, Ă„ngste, psychosomatische Probleme, aggressives Verhalten ...)
  • Schwierigkeiten und Konflikten in Kindergarten oder Schule
  • Konflikten und Krisensituationen in der Familie
  • Trennung und Scheidung
  • der Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen
  • Gewalt, Vernachlässigung und sexuellem Missbrauch

Wir unterstĂĽtzen Jugendliche/junge Erwachsene

  • wenn sie eine(n) Gesprächspartner(in) bei individuellen oder familiären Problemen benötigen
  • wenn sie Ă„ngste verlieren und selbstbewusster werden möchten oder aus anderen GrĂĽnden mit sich selbst unzufrieden sind
  • um Probleme mit Gleichaltrigen oder dem Freund/der Freundin zu lösen
  • bei der Verarbeitung unangenehmer Erfahrungen
  • bei Schwierigkeiten oder Konflikten in Zusammenhang mit Schule oder Ausbildung

Wir unterstĂĽtzen durch:

  • Elterngespräche zu allen Fragen der Erziehung und Entwicklung
  • Familiengespräche
  • Psychologische Diagnostik (Klärung der HintergrĂĽnde von Schwierigkeiten)
  • Therapeutische Angebote (z.B. Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie, Familientherapie)
  • Gruppentherapie (z.B. fĂĽr Kinder in Trennungs- und Scheidungssituationen, soziale Lerngruppen)
  • Marburger Konzentrationstraining fĂĽr Kinder
  • Elterntrainings
  • Trennungs- und Scheidungsberatung nach der „Warendorfer Praxis“
  • Information und Beratung fĂĽr ErzieherInnen und LehrerInnen
  • Sprechstunden vor Ort in vielen Familienzentren des Kreises Warendorf (Warendorf, Freckenhorst, Sassenberg, Ostbevern, Telgte, Beelen)
  • Onlineberatung (www.onlineberatung-caritas.de)
  • Förderung von Kindern mit Legasthenie oder Dyskalkulie, die von seelischer Behinderung bedroht sind (§ 35 a, KJHG)
  • Präventive Angebote (Vorträge und Fortbildungen zu ausgewählten Themen der Erziehung und Entwicklung

Wer berät Sie bei uns?
Unser Team besteht aus Fachleuten unterschiedlicher Berufe (Dipl.-Psychologin, Dipl.-Sozialpädagoginnen, Diplom-Sozialarbeiter) mit verschiedenen psychosozialen und psychotherapeutischen Zusatzqualifikationen wie z.B. Familientherapie, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Spieltherapie, Motopädagogik, Mediation, Traumatherapie.

Wie Sie uns unterstützen können (Spendenkonto)

Sparkasse MĂĽnsterland-Ost, Konto-Nr.6841, BLZ: 400 501 50

Weitere Informationen

Ansprechpartnerinnen für den Bereich "Sexueller Missbrauch, Gewalt und Vernachlässigung" sind für den Raum

Warendorf: Frau A. Altena-Kohn

Beckum-Neubeckum: Frau F. Heitkamp